Ferienwohnung Søstjern - Erholsamer Urlaub an der Ostsee
Ferienwohnung Søstjern - Erholsamer Urlaub an der Ostsee

1. Glückssache: Bernstein finden

Mit etwas Glück können Sie an der Küste von Schönha-gen durchaus Bernstein finden.

Insbesondere nach stürmi-schem Wetter mit auflandi-gem Wind wird das "Gold des Meeres", wie der Bern-stein auch poetisch ge-nannt wird, an den Strand gespült.

Da Bernstein als fossiles Baumharz urzeitlicher Wäl-der leichter ist als Salzwas-ser, findet er sich nach be-sagtem stürmischen Wetter am Spülsaum des Stran-des, oft zwischen Tang, Holzstückchen,Kieselsteinen oder Muschelschalen versteckt. Der baltische Bernstein, der an der Küste von Schönhagen zu finden ist, stammt aus ehemals subtropischen Nadelwäldern Skandinaviens und ist in der Regel  40 bis 50 Millionen Jahre alt.

2. Glückssache: Schweinswale sichten

 

Sie haben richtig gelesen - es gibt Wale in der Ostsee. Bei den Schweins- walen - auch manchmal kleiner Tümmler genannt - handelt es sich um eine der kleinsten Walarten überhaupt. Sie erreichen eine Länge von bis zu 2 Metern und wiegen im Schnitt ca. 60 kg. Die Schweinswale in der Ostsee gehören leider zu den bedrohten Tierarten. Dennoch kann man auch vor Schönhagen mit etwas Glück Schweinswale sichten:

3. Glückssache: Das Wetter

Das Wetter an der Ostsee zeigt sich - wie an allen Küsten Deutschlands - nicht selten von einer etwas launischen Seite.

 

Schnell wechselnde Wetterlagen, die morgens vielleicht sogar mit stürmischen Winden und Regenschauern beginnen, entschädigen kurz danach über den Tag hinweg mit langen, puren Sonnenstunden.

 

Gerade diese Kontraste sind es, die den Cha-rakter und den Reiz eines Aufenthaltes an der Ostsee ausmachen.

Während des Sommers erreicht das kleinste aller Weltmeere schnell angenehme Tempera-turen, die zu einem ausgedehnten Badespaß einladen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 by Andreas Laumert

Anrufen

E-Mail